Felix List und Richard Hermann Francke gründen 1862 eine Antiquariatsbuchhandlung mit Auktionsinstitut und Verlag.

Felix List und Richard Hermann Francke gründen 1862 eine Antiquariatsbuchhandlung mit Auktionsinstitut und Verlag.


Antiquariat

LIST & FRANCKE

gegr. 1862 in Leipzig

Meersburg am Bodensee

Deutschland

Ihr Irlandspezialist

Kerry Bookhaven

gegr. 2000

Castleisland, Co. Kerry

Irland

LIST & FRANCKE

Archiv für Sippenforschung 27./28. Jg. 1963

Archiv für Sippenforschung 27./28. Jg. 1963

Archiv für Sippenforschung [und alle verwandten Gebiete] mit Praktischer Forschungshilfe. Hauptschriftleitung: Hans Kretschmer. 27. und 28. Jahrgang 1961-1962, Hefte 1-8. Limburg, Starke, 1963. Gr.-8° (Rückenhöhe 24 cm). 8 Hefte in einem Band, XIX,548,184 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und einigen Stammtafeln. OHalbleinen mit goldener Rückenbeschriftung, Deckelbeschriftung, Deckelillustration, Kopffarbschnitt. Rücken etwas berieben, Ecken des Vorderdeckels bestoßen, Vorsätze leicht braunfleckig.

*Enthält u. a.: Inhaltsübersicht 1961/62 – Biologische Familienforschung (1-8) – Quellen zur westpreußischen Familienforschung – Bevölkerungsbewegung und Wirtschaftsgeschichte im Spiegel des Kirchenbuches Neuhaus a. R. in Thüringen – Vorfahren des Dante-Forschers und Hallenser Professors Karl Witte (1803-1883) (1-2) – Bibliographie zur Familien- und Wappenkunde (Bd. 1, 1-8) – Die zerbrochene Grabplatte. Der Amtsschösser Johann Gruner (1519-1575) auf Schloß Reinhardsbrunn bei Friedrichroda in Thüringen und seine Familie – Die ostpreußischen Amtmänner und Domänenpächter im Jahre 1735 – Von den Nachfahren Philipp Melanchthons – Genealogische Probleme um eine Ahnfrau der niederländischen Thronfolgerin – Achthundert Auswanderer aus Sachsen-Weimar 1854 – Woher kamen die Raiffeisen? – »Mutterstämme«, Töchterketten. Mit Beispielen aus Goethes Verwandtschaft und anderen – Zur Genealogie der Edlen von Rüdenberg, Burggrafen von Stromberg – Die Hugenotten im Elsaß (1-2) – Die Auswanderung aus Mecklenburg, speziell im 19. Jahrhundert (1-2) – Ahnen und Nachkommen des Professors Justus Günther Graßmann – Nochmals Amtsschösser Johann Gruner und Familie – Dienerschaft und Untertanen der Abtei St. Blasien im Schwarzwald – Albertiner und Askanier – Meine Begegnung mit Gerhart Hauptmann im Januar 1940 – Zum dritten Male: Johann Gruner – Die Basler Ahnen des Dichters Hermann Löns – Über die Taufgesinnten oder Mennoniten – Familienkundliche Fragen der Mennonitenforschung – Krefelder Mennoniten und die Begründung von Germantown – Die Mennoniten in Ostfriesland – Auf den Spuren der oberbadischen Täufer und ihrer Verbündeten in Christo, der Bauern – Namenweiser – Ortsweiser – Praktische Forschungshilfe. Das Suchblatt für alle Fragen der Familienforscher (grüner Teil zu jedem Heft. Enthält jeweils: Namenweiser – Ortsweiser – Neue Anschriften – Anschriften-Änderungen – Preis- und Rundfragen – Suchecke – Inserate). – Gut erhaltenes, sauberes Exemplar*

Bestellnummer: 220087DB

Preis: € 29,90

Nach ähnlichen Titeln stöbern:

220087DB
220087DB

Kunst Katalog AbeBooks herunterladen LIST & FRANCKE Buch

Wir pflegen besonders die Gebiete, Geschichte, Geographie und Kunst, Deutsche Orts- und Landeskunde und Buchwesen.